Check your Life auf Sylt
legt Grundstein für ein ausgewogenes Leben

Eine gesunde Lebensweise hat nicht unbedingt etwas mit Entbehrungen zu tun. Das wollte Soehnle mit dem Angebot Check your Life beweisen. Zehn Teilnehmer konnten ihre Lebensweise auf Sylt von Experten überprüfen lassen. Gelegenheit dazu hatten sie bei der dreitägigen Aktion „Check your Life“, initiiert von dem Waagenspezialisten Soehnle. Sport und gesunde Ernährung waren dabei die Hauptbestandteile.

Promi-Fitness-Coach Marco Santoro setzte gleich am ersten Abend auf volle Power beim Tae-Bo-Training. Das ganzheitliche Trainingskonzept hat es in sich, denn schnelle, kraftvolle Bewegungsabläufe wechseln sich ab. „Trainiere so hart, wie du selbst kannst“, so Santoro. Dabei sei es wichtig, dass jeder sein eigenes Leistungslimit findet und so kontinuierlich an Fitness und Kraft zunimmt.

Laufen, Sprints und gymnastische Übungen waren der Auftakt zum nächsten sportlichen Tag, bevor es mit einer zweistündigen Fahrradtour rund um die Insel weiterging. Für diejenigen, die auf den Tae-Bo-Geschmack gekommen sind, gab es im Sylter Fitness-Studio eine zusätzliche Trainingseinheit. Gerta Hauerken (63) war begeistert: „Ich hätte es nie für möglich gehalten, so intensiv Sport zu betreiben und dies auch durchzuhalten. Ich bin richtig stolz auf mich und habe ein totales Glücksgefühlt.“ Aber auch die Profis, wie der marathonerfahrene Teilnehmer Mathias Bombis (45) haben neue Erfahrungen gemacht. „Nach dem Training habe ich Muskeln gespürt, von denen ich nie gedacht habe, dass ich dort welche hätte“, sagte Bombis.

Bei so viel sportlicher Betätigung sollte der Genuss auch nicht zu kurz kommen. Deshalb verwöhnte am Abend der Sternekoch Holger Bodendorf des Fünf-Sterne-Superior-Hotels Landhaus Stricker die Teilnehmer mit einem leckeren, gesunden Menü.Dass eine gesunde Ernährung im Kopf anfängt, darauf legte der Ernährungsexperte Lothar Ursinus wert. Er betonte in seinem Vortrag: „Wer sein Traumgewicht erreichen will, sollte seinen Stoffwechsel kennen und wissen, wie man ihn optimieren kann.“ Neben der obligatorischen gesunden Kost aus viel Obst und Gemüse würden vor allen Dingen auch eiweißreiche Nahrungsmittel dazu gehören. Hilfreich war dabei die Bioimpendanz-Analyse. Sie zeigte, wo die Schwachstellen bei den einzelnen Teilnehmern lagen.

 

Beim Tae Bo-Training mit Fitness-Coach Marco Santoro.

 

Jogging gegen überflüssige Pfunde.

 

Training direkt am Strand...

 

Bettina Stengel aus Frankfurt hatte sich auf deutschland-wiegt-sich.de für die Teilnahme beworben.

 

Die Check your Life-Teilnehmer vor dem Landhaus Stricker.

Fotos: Holger Widera