Leichtes Karottensüppchen

Zutaten für 2 Portionen:

400 ml Gemüsebrühe oder
400 ml Wasser und 1 Bio-Suppenwürfel
3 mittelgroße Karotten
2 Knoblauchzehen
Salz, Pfeffer
evtl. etwas Muskat

Zubereitung:

Für die Karottencremesuppe die Karotten putzen, mit dem Sparschäler schälen und in Scheiben schneiden. In einem Topf die Gemüsebrühe heiß werden lassen. Falls keine Gemüsebrühe vorhanden ist, 400 ml Wasser mit einem Gemüsesuppenwürfel aufkochen.

Die Karottenscheiben in die kochende Gemüsebrühe geben und zugedeckt bei kleiner Hitze köcheln lassen. Den Knoblauch fein hacken und dazugeben. Insgesamt 15 Minuten köcheln lassen.

Dann vom Herd nehmen und circa 5-10 Minuten auskühlen lassen, damit die Karottensuppe cremig wird. Nun die Suppe mit dem Pürierstab fein zur Karottencremesuppe pürieren. Zuletzt die Karottencremesuppe mit Salz und Pfeffer sowie wenn gewünscht etwas Muskat abschmecken.

Mit freundlicher Genehmigung von